Wochenmantra

Neue Woche. Neues Glück.

In jeder Woche stecken Geschenke, Chancen und Möglichkeiten. Oft übersehen wir diese. Nicht nur unsere negativen Glaubenssätze können hindernd sein, sondern eben auch äußere "negative" Umstände. Daher sind gerade positive Sätze und aufbauende Worte ein Werkzeug, um unsere Haltung erneut in den richtigen Fokus zu lenken. Dazu dienen die Wochenmantras - um wieder mehr und mehr schöne Gedanken zu pflanzen, um gute Gefühle und ein positives Lebensgefühl zu ernten.

Wie gehe ich vor?

Setze dich bequem hin und richte deine Aufmerksamkeit auf dem Atem. Lass die Atemzüge beim Ein- und Ausatmen länger und tiefer werden. Nimm wahr wie dein Atem aus deinem Körper ein- und ausströmt. Zentriere und entspanne dich. Komm zur Ruhe. Richte nun deinen Blick nach Innen. Und lausche nach deiner inneren Stimme. Deine Intuition. Lass dir Zeit. Und entscheide dich. Zu welcher Zahl fühlst du dich hingezogen? Wo bleibt dein Blick hängen. Wähle eine Zahl und erhalte dein Wochenmantra.

Eins, zwei oder drei?

1.Mantra

Es ist eine Zeit der Innenschau. So grenze dich ab, "igel dich ein", ziehe dich zurück und konzentriere dich auf dein Inneres. Werde ruhig und still. Und gehe in dich. Erforsche deine Tiefen und erkunde deine innere Welt. Richte dich innerlich neu aus, dann kannst du glückliche, schöne Erfahrungen in der Welt machen. Wie im Innen so im Außen. Dein Weg ins Glück beginnt jetzt.


2. Mantra

Bringe Farbe in dein Leben, akzeptiere das, was ist und öffne dich dem Augenblick. Suche neue Wege der Kommunikation. Kommunikation findet nicht nur im Außen statt. Auch das, was wir sagen, will beachtet, erkannt und neu gestaltet werden. Worte formen unsere Wirklichkeit. Willst du Recht haben oder dich des Lebens mit anderen erfreuen? Feiere das Leben und die Freude im fröhlichen Austausch mit deiner Umwelt. 


3. Mantra

Du kannst es. 

Quelle: Krafttierorakel, Jeanne Ruland

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anne (Sonntag, 23 Oktober 2016 19:57)

    Danke für das schöne Wochenmantra. Ich bin total begeistert, wie sehr meine Wahl auch zu den anderen Orakeln usw. passt.
    Da muss ja etwas dran sein.

    Ich freue mich auf Ruhe, sodass ich dann wieder froh und frisch nach vorne schaue.