Wochenmantra

Neue Woche. Neues Glück.

In jeder Woche stecken Geschenke, Chancen und Möglichkeiten. Oft übersehen wir diese. Nicht nur unsere negativen Glaubenssätze können hindernd sein, sondern eben auch äußere "negative" Umstände. Daher sind gerade positive Sätze und aufbauende Worte ein Werkzeug, um unsere Haltung erneut in den richtigen Fokus zu lenken. Dazu dienen die Wochenmantras - um wieder mehr und mehr schöne Gedanken zu pflanzen, um gute Gefühle und ein positives Lebensgefühl zu ernten.

Wie gehe ich vor?

Setze dich bequem hin und richte deine Aufmerksamkeit auf dem Atem. Lass die Atemzüge beim Ein- und Ausatmen länger und tiefer werden. Nimm wahr wie dein Atem aus deinem Körper ein- und ausströmt. Zentriere und entspanne dich. Komm zur Ruhe. Richte nun deinen Blick nach Innen. Und lausche nach deiner inneren Stimme. Deine Intuition. Lass dir Zeit. Und entscheide dich. Zu welcher Zahl fühlst du dich hingezogen? Wo bleibt dein Blick hängen. Wähle eine Zahl und erhalte dein Wochenmantra.

Eins, zwei oder drei?

1.Mantra

Finde zu dir selbst, öffne dich den kreativen Impulsen in dir und konzentriere dich auf deine Ziele. Lass nicht nach in deinem Bestreben. Du bist in der Lage über dich hinauszuwachsen und jede Art von Fesseln zu sprengen. Sei wach und handle. Du hast nichts zu befürchten.

 


2. Mantra

Wende dich der Basis deines Lebens zu und schau, was sie braucht und was du verändern solltest, damit sie noch lange hält, dich trägt und nährt. Richte dein Augenmerk auf fas, was dich trägt: deine Gesundheit, deine Partnerschaft, deine Familie aber auch deine Gedankentätigkeiten und deine grundlegende Einstellung zum Leben.

Erde dich. Schau, was dein Körper, deine Seele und dein Geist jetzt brauchen. Beschäftige dich mit deinen grundlegenden Überzeugungen und Einstellungen zum Leben und prüfe, ob sie für dich noch stimmen. Wenn nicht, ändere deine Haltung zum Leben.

 


3. Mantra

Ein alter Zyklus neigt ich dem Ende und ein neuer beginnt. Dieser bringt dir neue Lebenskräfte und kündigt von einem neuen Abschnitt in deinem Leben. Es ist Zeit, nach vorn zu schauen. Neue Aufgaben, neue Herausforderungen warten auf dich. Lass dich vom Strom des Lebens, der ewiger Wandel bedeutet, wiederbeleben, nähren, tragen und führen. Mach dich bereit.

Ähnliche Artikel:

SCHREIBST DU MIR? WIE SCHÖN, ICH FREU MICH!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0