Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Feldsalat

Rezept

Lust auf ein einfaches, leckeres, leichtes, vegetarisches und gesundes Mittagessen? Dann habe ich hier was für dich: Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Feldsalat. Pure Gaumenfreuden!

Zutaten für 2 Portionen

  • 5 große Kartoffeln
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Magerquark
  • frische Kräuter
  • 1 Feldsalat
  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Essig
  • 1 Esslöffel Öl
  • Salz, Pfeffer

Und so wird's gemacht:

Zubereitungszeit 45 Minuten

  • Kartoffeln gut waschen
  • alle unschönen Stellen entfernen, anschließend vierteln oder halbieren
  • Backofen auf 175 Grad vorheizen
  • Kartoffeln auf das Blech legen
  • Salzen und Zitronenscheiben hinzufügen
  • Blech in den heißen Ofen und 30 - 45 Minuten garen, bis sie weich sind
  • In der Zeit Feldsalat zubereiten:
  • Feldsalat putzen, Zwiebeln fein schneiden und in eine Schüssel geben und nach belieben würzen ( Salatdressing: 4 EL Essig + 1 EL Öl + Salz & Pfeffer)
  • Danach Magerquark zubereiten:
  • Magerquark mit gehackten Kräutern vermischen & mit Salz und Pfeffer würzen
  • Knoblauch aus der Brühe nehmen und diese zusätzlich mit Sojasauce würzen
  • Kartoffel aus dem Backofen nehmen und alles auf einen Teller anrichten
  • Lecker! Lass es dir schmecken :)

Guten Appetit!

Schreibst du mir? Wie Schön, ich freue mich!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathleen (Sonntag, 11 Juni 2017 18:52)

    Wieviel Grad muss der Ofen haben? 180 oder höher? Blech besser unten oder in der Mitte?